Der Businessplan als „Roter Faden“

Mit dem Businessplan stellen Sie Ihre Existenzgründungsidee oder das Investitionsvorhaben Ihres Unternehmens Banken, Geschäftspartnern oder Kooperatonspartnern vor. Oft ist es der Fall, daß der Businessplan nach erfolgreicher Existenzgründung oder Verwirklichung des Vorhabens in der Schublade verschwindet. Das ist ein grundlegender Fehler. Nutzen Sie den Businessplan auch noch weiterhin als Controlling Instrument um die gesteckten Ziele weiterhin verfolgen zu können. Somit können Schieflagen frühzeitig erkannt und Gegenmaßnahmen eingeleitet werden.